Jugendpsychologischer Dienst

Dezember 2020

Suchtpotenzial von Games

Liebe Leserin, lieber Leser

In dieser Ausgabe unseres Newsletters beschäftigen wir uns mit Games und ihrem Suchtpotenzial. Wie süchtig machen sie eigentlich oder haben sie gar positive Effekte auf unsere Fähigkeiten? Und wie lässt sich eine Gamesucht erkennen? Auf diese Themen gehen wir im Folgenden näher ein.

Gaming-Konsole

 

Let's Crave! Gaming und Sucht

Ist Gaming gut oder schlecht? Wie gross ist das Suchtpotenzial? Mit solchen und ähnlichen Fragen beschäftigt sich unser Leitartikel.

Filmrolle

Film: Gamen bis zum Umfallen

Der mittlerweile 30-jährige, computerspielsüchtige Liby L. hat sich während zehn Jahren fast vollständig abgekapselt. Im SRF DOK «Game Over» versucht er, sich über die Ursachen und Folgen seiner Gamesucht klar zu werden.

Gamer am Computer

Gamesucht erkennen

Die meisten Jungen, aber auch zahlreiche Mädchen gamen – oft täglich und stundenlang. Doch wie merkt man, wenn das Gamen nicht mehr nur Spass, sondern Sucht ist? Mehr über die Warnsignale erfahren Sie im Beitrag von feel-ok.ch.

Jemand füllt eine Liste aus

Test: Online-süchtig?

Nicht nur das Gamen bietet ein grosses Suchtpotenzial, sondern auch Aktivitäten im Internet wie Social Media oder TV. Der Selbsttest zur Online-Sucht der Spielsuchtberatung Aargau dient einer ersten Einschätzung.

Wie gelingt die Lehre für die Lernenden?

Psychisch gesund und motiviert durch die Lehre

Wie gelingt die Lehre für Jugendliche? Berufsbildungsverantwortliche finden auf Friendly Workspace Apprentice Checklisten, Tipps und Links für die Praxis. Mit diesem Projekt unterstützt Gesundheitsförderung Schweiz das psychische Wohlbefinden der Lernenden. Erfahren Sie mehr.

Finden Sie unseren Newsletter nützlich?

Leiten Sie ihn an Ihre Kollegen und Kolleginnen weiter. Über das Anmeldeformular können diese den Newsletter abonnieren.

Die Newsletter der anderen Fachbereiche und Abteilungen der ask! – Beratungsdienste für Ausbildung und Beruf:


Impressum

ask! - Beratungsdienste für Ausbildung und Beruf
Jugendpsychologischer Dienst
Herzogstrasse 1, 5000 Aarau
beratungsdienste.ch
kommunikation@beratungsdienste.ch