Jugendpsychologischer Dienst

Asperger: Let's talk about facts!

Liebe Leserin, lieber Leser

Egal ob in der Tagespresse oder in Film und Fernsehen: Das Thema Asperger ist in den Medien sehr präsent. Doch was genau ist Asperger? Wie gehen Betroffene damit um und wie wird Asperger behandelt? In unserem Newsletter erfahren Sie mehr darüber.

Wir wünschen Ihnen eine spannende Lektüre und danken für Ihr Interesse.

Mensch mit Aspergersyndrom

Asperger: Let's talk about facts!

Ob Sheldon Cooper aus der Comedyserie «The Big Bang Theory» oder Spencer Reid aus «Criminal Minds»: Film und Fernsehen liefern uns viele Beispiele eines nur allzu vertrauten Charaktertyps. Inwiefern die Darstellung der Asperger-Krankheit mit der Wirklichkeit übereinstimmt, erfahren Sie in unserem Leitartikel.

Aktuelles zum Thema

Screenshot der SRF-Seite des Artikels

Der Asperger-Boom – liegt Anderssein im Trend?

In zehn Jahren hat sich die Diagnose Asperger-Syndrom schweizweit verzehnfacht. Im Artikel auf SRF Online erklärt die Heilpädagogin Heike Meyer warum. Weiterlesen...

SRF Webseite des Asperger-Artikels

Asperger-Syndrom – Die Welt als Puzzle

Wenn Susan Conza am Morgen aufsteht, ist die Welt jedes Mal anders. Für sie ist das Leben ein grosses Puzzle, das sie täglich neu zusammensetzen muss: Susan fehlt der Blick fürs Ganze, denn sie hat das Asperger-Syndrom, eine milde Form von Autismus. Weiterlesen...

Aktuelles aus dem Jugendpsychologischen Dienst

Neue Mitarbeiterin: Martina Riva

Wir freuen uns, dass Martina Riva den Jugendpsychologischen Dienst von ask! unterstützt. Hier stellt sie sich vor.

Neuer Mitarbeiter: Lukas Bösiger

Ebenfalls seit Februar 2019 in unserem Team des Jugendpsychologischen Dienstes ist Lukas Bösiger. Im Kurzportrait stellt er sich vor.

Termine und Veranstaltungen

Titelbild des Flyers zur Aspergerveranstaltung im Rahmen der Aktionstage psychische Gesundheit Aargau

Asperger im Übergang von der Schule in den Beruf

Jugendliche mit Asperger nehmen die Welt anders wahr und kommunizieren ohne Zwischenzeilen. Was bedeutet das für die Berufswahl? Auf welche Hürden stossen sie beim Eintritt in die Berufswelt? Am Dienstag, 01.10.2019 organisiert ask! in Zusammenarbeit mit dem Netzwerk Psychische Gesundheit Aargau ein Fachreferat in Aarau. Zur Anmeldung

Kurse für Berufsbildner/innen

Der Aargauische Gewerbeverband bietet jedes Jahr Kurse für Berufsbildner/innen BBK an. Diese finden am ask!-Standort in Aarau statt. Der Kurs dauert fünf Tage. Verschiedene Referentinnen und Referenten vermitteln z.B. Wissen über die rechtlichen Grundlagen in der Berufsbildung und über die Selektion der Lernenden. Weitere Infos

Psychologisches Angebot für Jugendliche

Unsere Angebote

Der Jugendpsychologische Dienst bietet umfassende Unterstützungsleistungen an für:

Anmeldung / Kontakt

Unsere Beratungen sind unentgeltlich, freiwillig und unterstehen der Schweigepflicht.

Finden Sie unseren Newsletter nützlich?

Leiten Sie ihn an Ihre Kollegen und Kolleginnen weiter. Über das Anmeldeformular können diese den Newsletter abonnieren.

Die Newsletter der anderen Fachbereiche und Abteilungen der ask! – Beratungsdienste für Ausbildung und Beruf:


Impressum

ask! - Beratungsdienste für Ausbildung und Beruf
Jugendpsychologischer Dienst
Herzogstrasse 1, 5000 Aarau
beratungsdienste.ch